traum traum

am nächsten morgen
fand ich den wohnzimmertisch folgendermaßen vor

der kleine gepunktete aschenbecher quoll über
leicht eingedrückte bierdosen wie alte menschen
die bereits gebückt sind vom leben
und dazwischen standen vier randvolle
weingläser mit glatten kanten und glatten stilen

ob wir uns nun
im vielen nachschenken bis zum schluss
zu viel nachgeschenkt hatten
oder ein plötzliches ereignis uns zur flucht
aus diesem wohnzimmer gezwungen hatte

aber wahrscheinlich war der wein einfach
ungenießbar und wir ließen ihn deshalb stehen
bis zum nächsten morgen

 

© Maya Rinderer | 24.09.2015

Advertisements
traum traum

schleifkante

ich muss mir neue notizbücher
in die köpfe basteln in alle sechsundzwanzig
sphärische schalen darüberhängen
und einen scherenschnitt nach szenenende

sehnsucht hält nur eine strophe lang
liebe hält nur bis man weiterlebt
und was ist wenn der tod passiert ist
mich kann so etwas nicht mehr erschrecken

ich fertige alle menschen mit facettenschliff
ihre härte soll die schönheit sein
ich habe verlernt geschichten zu schreiben
in denen ich mich wohl fühle

© Maya Rinderer
26.12.2012

schleifkante

wie ich mir geschichte vorstelle

ich schreibe wohin ich will
auch über die zeitgrenze hinweg über den rand der welt
meine schiffe liegen in allen häfen
meine absätze klacken heute über teer
ich mache absätze und abstände und punkte wann ich will

wörter sammeln und abwarten was passiert
den teebeutel genau drei sekunden lang ziehen lassen
am meer die schönen küssen
und meine gedanken später in teer gießen
rückblickend schreibe ich um die wellenbrecher herum

wenn ich lust habe sage ich die zukunft voraus
manchmal habe ich überraschungen in meinen fäusten
welche hand hinter dem rücken
niemand wird behaupten dass ich betrüge
sobald mein zug bis ans ende der welt gefahren ist

© Maya Rinderer
14.12.2012

wie ich mir geschichte vorstelle

bei schreibblockade

und falls du nicht schreiben kannst
schreibe an sie
frag was sie macht und wohin sie mal will
sie gehört dir allein
und nur du hast die macht
denn du weißt was passieren wird
weißt nur nicht wie

schreibe ihr briefe
die protagonistin verdient liebesbriefe
und küsse und du
verdienst wörter und schreibfluss
und meere daraus
wo sie schwimmen kann leben kann
bring sie nicht um
schreibe sie wie wenn sie echt wäre
wie wenn sie da wäre
tintenfassfüllend ein kompass
ein schreibtischlicht

© Maya Rinderer
08.12.2012

bei schreibblockade

nach all dem um vier uhr irgendetwas

meine jacke hing den ganzen tag draußen
weil sie von freitagnacht nach rauch stank
beim anziehen kletterte ich in ein dauneniglu
und der samstag rötete meine oberschenkel
durch die astronomische seidenstrumpfhose
nach meiner einstündigen bergabwanderung

und das kleine notizbuch passt in die tasche
ist genauso groß wie meine beiden reisepässe
hat dieselbe farbe wie einer meiner reisepässe
ich hänge es beim nach hause kommen mit
wäschklammern vor der tür auf mauere ein iglu
mein kleines notizbuch das nach rauch stinkt

© Maya Rinderer
02.12.2012

nach all dem um vier uhr irgendetwas